Sony – Weitere Details zum PSN-Vorfall (9)

News

Hier der letzte Teil der groben Übersetzung vom Brief von Sony an US-Senator Richard Blumenthal.

Im Brief heißt es weiterhin, dass SNEA nun zusätzliche Überwachungs- und Konfigurationswerkzeuge einführen will, sowie mehr Firewalls und die Daten werden besser verschlüsselt. Einmal mehr erwähnt wird auch der Umzug des Datencenters. Auch die Position des Chief Information Security Officers hat der Konzern nun erschaffen.

So der Brief von Sony an Richard Blumenthal grob Übersetzt und das wichtigste Zusammengefasst, wer die volle und englische Version des Briefes lesen will kann dies Hier

Weitere Informationen im nächsten Teil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*