Socom 4: Release verschoben

News

Socom soll eines der ersten Actionspielen werden, die die bewegungsempfindliche Kamera von PlayStation Move unterstützen soll. Doch nun wurde die Taktik Ballerei verschoben.

Bei allen Tatkik-Actionspielen geht es darum, mit der richtigen Taktik möglichst unverletzt viele Virtuelle Gegner auszuschalten, wenn man einfach drauf losrennt, ist man schnell wieder am Start des Spiels. Ähnlich verläuft es auch auf dem Spielemarkt. Sollte ein Spiel schnell und unbedacht auf den Markt gebracht werden, dann wird es von Kritikern als unfertige Version abgestempelt und hat möglicherweise noch viele Bugs und so landet das Spiel schnell in Vergessenheit. Diesen Fehler versucht Hersteller Zipper zu vermeiden.

Das Ursprünglich im Herbst 2010 geplante Spiel Socom soll nach Angaben des Herstellers erst im Jahr 2011 erscheinen. Diese Meldung bestätigt sich auf der Offiziellen Seite der Entwickler. Für Sony ein Schock, denn dadurch verlieren sich ein wichtiges Spiel, für die zum Weihnachtsgeschäft rauskommende PlayStation Move Kamera.

Socom 4 erscheint voraussichtlich 2011 „only for“ PS3.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*