Sniper – Ghost Warrior: Infos zur PS3-Fassung

News

Die PlayStation 3 muss sich bereit machen, denn schon im nächsten Monat rücken die Scharfschützen ab und führen ihr Gefecht auf Sonys Konsole an.

Als Scharfschütze einer Spezialeinheit kämpfen sie mit einer Rebellenorganisation gegen das Militärregime. Schauplatz ist die südamerikanische Insel Isla Trueno, auf der Sie für die Demokratie kämpfen – so die Story von „Sniper – Ghost Warrior“. Auf PC und XBox360 begann der Kampf gegen das Regime bereits im Juni 2010. Nun ist auch bekannt, dass PS3-Besitzer am 14. April 2011 in den Kampf ziehen können.

City Interactive sorgt auch für einige Extras auf der Blu-ray, die bei der PC- und XBox360-Fassung nicht vorhanden sind. Online können Sie sich so beispielsweise im neuen Modus „Capture-the-Flag“ begeben, das Ganze können Sie dann natürlich auch auf den fünf neuen Karten unternehmen. Auch exklusive Einzelspieler-Missionen sowie zwei neue Präzessionsgewehre warten darauf, von PS3-Spielern erprobt zu werden.

Sniper – Ghost Warrior erschien am 24. Juni 2010 für PC und XBox 360 und erscheint voraussichtlich am 14. April 2011 für PS3.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*