Gran Turimo 5: Kart-Modus und Strecken Editor

News

In Gran Turismo 5 gehen Sie nun mit Karts an den Start statt mit teuren Sportwagen. Auch ein Streckeneditor sorgt für Abwechslung.

Auch die bekanntesten Rennfahrer fingen auf den Kartstrecken an und nun können Sie mit kleinen Leichtbau-Fahrzeugen an den Start gehen. Auf der Gamescom kündigte Hersteller Sony einen Kart-Modus an, bei dem Spieler mit einer Hand voll PS auf einer Strecke gegen einander antreten können.

Zusätzlich zum Kart-Modus wurde auch ein Streckeneditor von Entwickler Polyphon vorgestellt. Doch das Erstellen einer Strecke ist nicht ganz einfach. Zuerst müssen sie Terrain und Umgebung der Strecke einstellen. Danach müssen Sie in einem Parameter die Häufigkeit von Kurven, Hügeln und so weiter festlegen. Auch das Wetter und die Tageszeit können von Ihnen bestimmt werden. Nachdem Ihre Strecke fertiggestellt und getestet wurde, können Sie diese Online stellen und mit Ihren Freunden ein Duell auf der neuerstellten Strecke starten.

Gran Turismo 5 erscheint voraussichtlich am 3. November 2010 für PS3.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*