Assassin‘ s Creed – Brotherhood: Gratis zur Normandie

News

Zum ersten Mal tritt in der Reihe von „Assassin‘ s Creed“ ein Multiplayer-Modus auf. Damit auch weitere spannende Online Gefechte ausgetragen werden können, sorgen Fans für Nachschub an Optionen.

Viele kennen die Normandie von der Operation D-Day, doch in „Assassin‘ s Creed – Brotherhood“ findet sie noch eine andere Bedeutung, denn hier werden keine deutschen Besatzer aus dem nordfranzösischen Reich vertrieben, um so dem Land Frieden zu bringen und den Krieg zu beenden.

Im 15. Jahrhundert an der Küste der Normandie, dort spielt die kostenlose Erweiterung. Denn das Benediktinerkloster mit Namen Mont Saint-Michel soll angeblich der Aufbewahrungsort des heiligen Grals sein. Die Erweiterung „Animus Projekt 1.0“ enthält die Karte von Mont Saint-Michel und den neuen Multiplayermodus Advanced Alliance. Ab dem 14. Dezember 2010 können Sie die neue Welt und die neuen Funktionen des Spiel testen, denn dann erscheint „Animus Projekt 1.0“ als kostenloser Download in den verschiedenen Downloadportalen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*