Wii Mote Plus: Remake des Wii-Gamepad erscheint

Der japanische Hersteller plant nun, jeden Wii-Controller mit den MotionPlus auszustatten. Ab dem 11. November wird dieser Plan umgesetzt.

Wie bereits vermutet, will Nintendo sich mit einer Neuauflage des Wii-Controllers beschäftigen. Da der Vorgänger nicht das Plus an Genauigkeit bat, wurde zuerst ein Steckaufsatz zur Verbesserung des Wii-Controllers hergestellt. Nun wird der Standard Wii-Controller mit dieser Funktion ausgestattet.

Dies bestätigt nun offiziell ein Medienbericht von Nintedo, dem zufolge soll das Remake des Controllers am 11. November erscheinen und den bisherigen Wii-Controller ersetzten, damit auch der Controller, der beim Kauf einer neuen Wii-Konsole erworben wird. Weitere Änderungen sollen nicht vorgenommen werden, so bleibt der Wii-Controller optisch und preislich gleich. Die Änderung lässt nun einige Spiele spielbar werden, die ohne MutionPlus Technik nicht gespielt werden konnten. So kann zum Beispiel das Spiel „Fling Smash“ ohne Steckaufsatz gezockt werden. Ein Termin für das Erscheinen des neuen Wii-Controllers in Deutschland, gab Nintendo noch nicht bekannt.

Mehr zu diesem Thema hier im Blog

Leave a Reply