True Crime – Hong Kong: Chinesische Mafia-Action abgeblast!

Ein knallharter Rachefeldzug im asiatischen Stil, das soll das Actionspiel „True Crime – Hong Kong“ auszeichnen. Nun sind auch erste Infos bekannt.

In „True Crime – Hong Kong“ spielen sie den Undercover Polizisten Wei Shen. Nachdem die Schwester von ihm den Drogen verfiel und schließlich daran zu Grunde ging, schwor er sich, den Profiteuren der Drogen Branche Einhalt zu gebieten und seine Schwester zu rächen. Als Undercover Polizist kommt Wei Shen immer weiter in die Drogen-Szene und nach langen Jahren des Doppellebens, springen Sie in die Rolle des Protagonisten ein.

Nachdem Sie bereits viel Einfluss bei den Triaden gesammelt haben, springen Sie ins letzte Kapitel des Rachefeldzuges von Wei Shen ein. Viel Action aber auch moralische Zwiespalt eines Undercover-Polizisten lassen sich im Spiel finden. Auch Fragen über die Legitimität einer Straftat, die als Mittel zum Zweck dienen soll oder die Frage, was tun, wenn ein Gangster plötzlich Ihr Freund wird, werden Sie sich im Spiel stellen.

Update:
Laut einem Medienbricht hat Activision die Arbeiten an „True Crime – Hong Kong“ eingestellt. Als Grund nannte der Hersteller, dass das Spiel nicht gut genug sei.

Mehr zu diesem Thema hier im Blog

Leave a Reply