Sony – PSN Ausfall (9)

Eine Übersetzung des weiteres FAQ von Sony können Sie hier und im nächsten Teil einsehen.

Arbeitet ihr mit der Exekutive in dieser Sache?
Ja wir arbeiten derzeit mit der sowohl Exekutive als auch mit einer renommierten Sicherheitsfirma und der ansässigen Kriminal-Polizei um eine vollständige Untersuchung durchzuführen. Dieser kriminelle Angriff gegen unser System uns unserern Kunden ist eine kriminelle Handlung und wir gehen mit allen mitteln dagegen vor um die Verantwortlichen dafür ausfindig zu machen.

Waren meine persönlichen Daten verschlüsselt?
Alle Daten waren geschützt und der Zugriff sowohl physikalisch als auch durch unser System eingeschränkt. Die gesamten Kreditkarten Informationen waren verschlüsselt und es gibt keinerlei Beweise, dass auf Kreditkartendaten zugegriffen wurde. Die Persönlichen Daten waren ein separater, nicht verschlüsselter Datensatz der selbstverständlich hinter einem sehr ausgeklügeltem Sicherheitssystem, das durch den illegalen und unberechtigten Eingriff ins Netzwerk ausgehebelt wurde, gespeichert war.

Wurden meine Kreditkarten Daten entwendet?
Während alle Kreditkarten Informationen, die in unseren Systemen gespeichert sind, verschlüsselt sind und es zur Zeit keinerlei Beweise gibt, dass diese Daten entwendet wurden, können wir diese Möglichkeit nicht zur Gänze ausschließen. Wenn Sie ihre Kreditkarten Daten im PlayStation Network oder Qriocity hinterlegt haben, möchten wir Sie der Vorsicht halber darauf hinweisen, dass Ihre Kreditkarten Nummer (exklusive Ihres Sicherheitscodes) und das Ablaufdatum eventuell entnommen wurden. Vergessen Sie allerdings nicht, dass ihr Kreditkarten-Sicherheitscode (manchmal auch CSC oder CSC Nummer genannt) nicht entnommen wurde, da dieser Code nie bei der Anmeldung zum PlayStation Network oder Qriocity abgefragt wurde und daher auch nicht in unserem System gespeichert wurde.

Was kann ich selbst tun um meine persönlichen Daten zu schützen?
Der Vorsicht halber weisen wir Sie darauf hin, auf Betrügereien über E-Mail, Telefon oder Post zu achten die nach ihren persönlichen und vertraulichen Informationen fragen. Sony wird Sie in keiner Form kontaktieren auch nicht per E-Mail -, um Kreditkarten-, Sozialversicherungs-, Steueridentifikationsnummern oder andere Informationen zur Person zu erfragen. Sollten Sie danach gefragt werden, können Sie sich sicher sein, dass Sony nicht der Adressat der Anfrage ist. Sobald das PlayStation Network und alle Qriocity Services vollständig wieder hergestellt sind, empfehlen wir Ihnen eindringlich, nach dem Einloggen Ihr Passwort zu ändern. Sollten Sie darüber hinaus den Benutzernamen oder das Passwort, welchen/-s Sie im PlayStation Network oder Qriocity nutzen, auch für andere unabhängige Dienste oder Konten verwenden, empfehlen wir Ihnen eindringlich, auch diese zu ändern.

Was, wenn ich nicht weiß, welche Kreditkarte ich in meinem PlayStation Network Konto angegeben habe?
Wenn Sie in der Vergangenheit ein Guthaben auf Ihre PlayStation Network Wallet gebucht haben, sollten Sie eine E-Mail von „DoNotReply@ac.playstation.net auf Ihre im PlayStation Network angegebene E-Mail Adresse geschickt bekommen haben. Diese Email wurde ihnen sofort nach der Aufladung geschickt und enthält die ersten vier Zahlen und die letzten vier Zahlen Ihrer Kreditkarte. Sie können außerdem vergangene Kreditkartenabrechnungen kontrollieren um zu sehen, welche Kreditkarte bei Ihrem PlayStation Network oder Qriocity Konto angegeben wurde.

Mehr zu diesem Thema hier im Blog

Leave a Reply


https://retrokitchenappliances.net/