Sony: Pressemitteilung zum Thema PS-Store (1)

Hier die deutsche Pressemitteilung von Sony:


SONY UND SONY COMPUTER ENTERTAINMENT GEBEN DIE KOMPLETTE WIEDERHERSTELLUNG DES PLAYSTATION NETWORK BEKANNT
Tokyo, 31. Mai 2011 – Sony Corporation und Sony Computer Entertainment (SCE) haben heute bekannt gegeben, dass Sony Network Entertainment International (SNEI, die Firma) bis zum Ende der Woche sämtliche Dienste des PlayStation Networks in Amerika, Europa/den PAL-Gebieten und Asien außer Japan, Hong Kong und Südkorea wiederherstellen wird. Die Firma wird außerdem Music Unlimited powered by Qriocity für PlayStation 3 und PlayStation Portable, VAIO und andere PCs wieder anbieten. Details über Japan, Hong Kong und Südkorea sowie über die restlichen Qriocity-Features werden bekannt gegeben, sobald sie verfügbar werden.
Die Firma hat deutliche Sicherheitsverbesserungen an der Netzwerkstruktur vorgenommen und den Einkaufsprozess sowie andere kommerzielle Funktionen eingehend überprüft. Die erste Phase der Wiederherstellung von PlayStation Network und Qriocity begann am 15. Mai in Amerika und Europa. Japan und andere asiatische Länder und Regionen folgten am 28. Mai. In dieser Phase stellte die Firma Teile der Angebote wieder online. Dank dieser teilweisen Wiederherstellung konnten die User auf einige Dienste wie das Onlinespielen, Konto-Management, Freundesliste und den Chat zugreifen. Die komplette Wiederherstellung des PlayStation Network sowie der nächste Schritt in der teilweisen Wiederherstellung von Qriocity enhält die folgenden Dienste:
• Die komplette Funktionalität des PlayStation®Store
• In-game Werbung
• Die Möglichkeit, Gutscheine und Codes einzulösen
• Die komplette Funktionalität von Music Unlimited powered by Qriocity für PS3, PSP, VAIO und andere PCs.
• Die komplette Funktionalität von Media Go

Weiter geht es im nächsten Teil.

Mehr zu diesem Thema hier im Blog

Leave a Reply