Razer Onza: Gamepad für XBox360

Neue Zusatzfunktionen soll Razer mit dem Gamepad Onza für die XBox360 bringen, das erste Mal für Razer, dass sie Gamepads für Microsofts Konsole herstellen.

Der Hersteller Razer sorgte schon für hochwertige Gamepads und Headsets bei PC-Besitzern mit viel Anspruch, nun sollen auch XBox360-Zocker in den Genuss kommen. Das Unternehmen hat nun zum ersten Mal die Lizenz bekommen und will auch schon die ersten Produkte auf den Markt setzten. Das Gamepad Razer Onza und das Headset Chimaera sollen bald im Handel erscheinen.

Für den Razer Onza will der Hersteller zwei verschiedene Ausführungen auf den Markt werfen, die Standard-Edition und die Tournament-Edition. Bei beiden Ausführungen können zwei weitere Schultertasten am Controller gefunden werden, die beliebig belegt werden können. Bei der Tournament-Edition können Sie zusätzlich den Widerstand der Analogsticks individuell anpassen. Laut Hersteller sollen die Razer Onza Standard-Edition 39,99€ und die Tournament-Edition 49,99€kosten, das 5.1 Headset hat einen Preis von 109,99€.

Razer Onza erscheint voraussichtlich Anfang 2011 für XBox360, Razer Chimaera besitzt noch keine Angaben.

Mehr zu diesem Thema hier im Blog

Leave a Reply