Nintendo Wii – Jetzt mit Festplatte?

Schon seit es die erste Wii gibt, steckt in ihr bisher noch keine Festplatte. Doch Nintendo plant vielleicht die Integration einer Festplatte für die Wii.

Viele Konsolenspieler kennen die langen Ladezeiten der Wii. Sie können manchmal mehrere Minuten dauern und versauen einem den Spaß am Spielen. Und nun will Nintendo eine Festplatte für die Wii integrieren, dass sagen jedoch nur Gerüchte. Doch Sinn würde es für Nintendos Erfolgs-Konsole machen, denn durch eine Festplatte können die Spiele direkt auf dem Gerät gespeichert werden und der Zugriff auf Daten wird somit beschleunigt. Dadurch werden die Ladezeiten der Wii erheblich verringert.

Bisher gibt Nintendo dazu keine Äußerung, doch möglicherweise geben sie auf der GamesCom oder auf der Tokio Game Show etwas bekannt. Die GamesCom findet vom 19. bis 22- August 2010 in Köln statt und die Tokio Game Show findet am 18. und 19. September logischerweise in Tokio statt.

Mehr zu diesem Thema hier im Blog

Leave a Reply