Need for Speed – Hot Pursuit: Demo geht an den Start

Rennspiel und Auto-Fans können nun mit der neuen Demo von „Need for Speed – Hot Pursuit“ auf den Straßen ihre getunten Karren unter Beweis stellen.

Wie der Titel schon verrät, müssen Sie sich in „Need for Speed – Hot Pursuit“ mit heißen Verfolgungsjagden auseinandersetzten. Denn die Ordnungshütter der Stadt jagen die Verkehrssünder mit getunten Sportwagen.

Seit gestern dem 26. November konnten bereits XBox360-Besitzer in die Demo reinschauen und ab heute können es nun auch PS3-Besitzer. Die Demo gewährt Ihnen einen Einblick in den Mehrspielermodus Autolog. Über dem sozialen Netzwerk können Sie sich über Bestzeiten und Errungenschaften Ihrer Freunde informieren oder Einladungen zu Wettkämpfen empfangen. Im „Dark Horse Hot Pursuit“-Event verfolgen Sie als Polizist die Bestzeiten. Außerdem können Sie Spielintern ihre Freunde in Ihrer Liste hinzufügen und schalten vielleicht auch den Modi „Roadster Wiedergeburt“ frei, in dem Sie vor den hartnäckigen Ordnungshütern entkommen müssen. Für das nutzen der Demo-Version schenkt Ihnen EA-Games 500 Kopfgeld-Punkte, mit dem Sie weitere Spielelemente freischalten können. WICHTIG: Die Demo endet am 9. November.

Need for Speed – Hot Pursuit erscheint voraussichtlich am 18. November 2010 für PC, PS3 und XBox360.

Mehr zu diesem Thema hier im Blog

Leave a Reply