NBA Jam: EA gibt Release bekannt

Electronic Arts verhilft dem Titel „NBA Jam“ wieder zu einem Comeback. Noch vor dem Weihnachtsgeschäft soll der Titel wieder in den Körben der Käufer landen.

Mit dem Kommentar „He‘ s on fire“ beginnt ein Spiel, bei dem Regeln und Physik keine Rolle mehr spielen, denn es hat ein Spieler geschafft, drei Körbe zu werfen. Ohne Regeln und Physik fangen plötzlich die Körbe an zu brennen, der Turbo ist unendlich verfügbar, die Trefferquote beim Drei-Punktwurf erhöht sich und noch einiges mehr.

Im Jahre 1993 war „NBA Jam“ als Automatenversion bereits ein ziemlicher Erfolg, so sorgte er schon damals für einiges an Geld. So war es nicht abzusehen, dass bald auch die Umsetzung auf PC und Konsole erfolgte. Doch schon einige Zeit später versank das Spiel wieder in Vergessenheit.
Dies will EA-Games ändern und verleiht das Spiel zur alten Stärke. Dabei sollen, neben erneuerter Technik und Retro-Spaß, auch NBA-Profis und Persönlichkeiten wie Obama und McCain helfen.

NBA Jam erscheint voraussichtlich am 25. November 2010 für PC, PS3 und XBox360.

Mehr zu diesem Thema hier im Blog

Leave a Reply