Fear 3: Almas Spukerei erscheint später

Zu Weihnachten brauchen Kinder keine Angst vor Alma haben, denn das Horrorgespenst kommt erst im Frühjahr 2011.
Feuergefechte im „Matrix“-Stil, Horrorgeschichten zum Mädchen Alma, dass zeichnet die Spielreihe „Fear“ aus. Auch der nächste Ableger verspricht diesem Konzept beizubehalten. Doch wie Warner Bros. nun vermeldet soll der Horror-Ableger erst im März 2011 erscheinen.

Die Atmosphäre des dritten Ablegers soll die der Vorgänger überbieten, dabei helfen Hollywood Regisseur John Carpenter (z.B. Regisseur von „Hollywood“ , und „Klapperschlange“) und Horror-Comicautor Steve Niles. Zusammen wollen sie die Atmosphäre verbessern.

Die Story und das Gameplay sollen auch überarbeitet worden sein, so können Sie sowohl in die Rolle von Paxton Fettel als auch in die Rolle von Point Man. Jeder von ihnen mit ihren individuellen Fähigkeiten, die Sie in den verschieden Situationen richtig einsetzten können. Außerdem können Sie zusammen mit einem menschlichen Partner im Koop-Modus gegen die Horrorwelt antreten.

Fear 3 erscheint voraussichtlich am 25. März 2010 für PC, PS3 und XBox360.

Mehr zu diesem Thema hier im Blog

Leave a Reply