Call of Duty – Black Ops: Einsätze im Geheimdienst

Das neue Call of Duty führt einen in die heiklen Situationen des Kalten Krieges zurück.

Mit Call of Duty – Black Ops will Entwickler Treyarch sich aus dem üblichen zweiten Weltkrieg geschehen, in den Streitigkeiten zwischen dem Westen und Osten gehen. Die Geschichte spielt in der Zeit des Vietnam Krieges, in dem man als Spezial-Einheit, das gegnerische Gebiet ausspionieren muss. Zusätzlich ist es möglich, einen Koop-Modus zu spielen, bei dem bis zu vier Spieler mitspielen können. So kann man die Kampagne mit bis zu vier Spielern durchspielen und seine eigenen Taktiken anwenden. Doch auch im Einzelspieler Modus kann man seine individuellen Taktiken anwenden. Neue Bilder zeigte Treyarch mit dem Offiziellen E3 Trailer, der neue Eindrücke des Gameplays sowie der umfassenden Filmszenen zeigt, die das Spiel bietet.

Call of Duty – Black Ops erscheint voraussichtlich 9. November 2010 für PC, PS3, X-Box360 und Wii.

Mehr zu diesem Thema hier im Blog

Leave a Reply