Assassin’s Creed – Brotherhood: Ubisoft mit neuem Rekordergebnis

Für den Umsatzrekord in diesem Geschäftsjahr von Ubisoft soll nach Angaben des Herstellers auch das Actionspiel „Assassin’s Creed – Brotherhood“ seine Hilfe beigesteuert haben.

Ende 2010 endete das dritte Quartal des Finanzjahres 2010-11 von Ubisoft. Nun legte das französische Unternehmen die Zahlen offen auf den Tisch. Nach eigenen Angaben übertraf Ubisoft seine Einnahmen im Vergleich zum Vorjahr um 21,2 Prozent, damit ein neues Rekordergebnis. Als Hauptgrund dafür nannte das Unternehmen ihr Actionspiel „Assassin’s Creed – Botherhood“, dass mit 6,5 Millionen verkauften Exemplaren für diesen Aufschwung sorgte.

Auf einer Investorenkonferenz meldet gab Ubisoft-Präsident Yves Guillemot außerdem bekannt, dass auch 2011 ein weiterer „Assassin’s Creed“-Teil erscheinen soll. Ob damit „Assassin’s Creed 3“ gemeint ist, ist bisher noch nicht bekannt. Die Internetseite MTV Multiplayer berichtet jedoch, dass Ubisoft im Mai 2011 Informationen zum neusten Ableger bekannt geben will. „Assassin’s Creed“-Fans müssen sich bis dahin also noch in Geduld üben.

Mehr zu diesem Thema hier im Blog

Leave a Reply