Archive for September, 2008

Mo
Sep
29

Wario Video zerstört Youtube – Gute Werbung



Nintendo zeigt mal wieder ganz viel Kreativität. Diesmal bei der Werbung für das 2D-Jump’n’Run Game „Wario Land: Shake It!„, das am 29. September für die Wii erscheint. Gezeigt wird ein Clip auf YouTube, in dem Wario sich durch die Levels kämpft. Zu Bruch gehen dabei aber nicht nur die unterschiedlichen Level-Elemente, sondern auch die YouTube-Website.

Ansehen kann man sich das Ganze unter: http://de.youtube.com/experiencewii

Wario Video zerstört Youtube - Gute Werbung


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Mi
Sep
17

Microsoft senkt Preis für Xbox 360



Neue Kampfansage von Microsoft. Das Standardmodell der Xbox 360 kostet ab Freitag (19. September) 240 statt 280 Euro und sei damit 10 Euro billiger als die Wii von Nintendo. Das teilte das Unternehmen in München mit. Damit wird man nicht nur wieder deutlich billiger wie die Vergleichskonsole Playstation 3 von Sony, sondern greift nun auch die Wii von Nintendo an, die bislang die billigste Konsole war. Mit dieser Preissenkung möchte man die Konsole „massentauglich“ machen.

Weiter kostet das ohne Festplatte verkaufte Einsteigermodell Xbox 360 Arcade nun 180 statt 200 Euro, die am besten ausgestattete Version Elite 300 statt 350 Euro.

Di
Sep
16

PlayTV für Playstation 3 – Sony’s neustes Feature



Das es nicht immer die neuste und leistungsfähigste Hardware sein muss, das zeigte Nintendo mit der Wii. Nun lautet das neue Maß – Innovationen. Mit solchen liegt wohl klar Nintendo voraus. Aber auch die beiden anderen großen Konsolenhersteller: Sony und Microsoft legen nach. Ein solch ein Feature ist beispielsweise PlayTV für Playstation 3. Mit PlayTV soll das Fernsehen interaktiver werden. So soll man beispielsweise eine Sendung oder einen Film jederzeit anhalten oder auf Wunsch auch aufnehmen können, selbst wenn man während dessen zockt. Ein kleines Werbevideo zeigt die Möglichkeiten von Play TV. Außerdem wird gezeigt wie vermeidlich einfach es sein soll, PlayTV einzurichten. Hier das Werbevideo: